Aktuelle Beispiele

Schülerinnen der GWRS Villingendorf zu Gast im Hotel Johanniterbad

Kochen und Genießen als Früchte der Kooperation

F7302914 540C 4D90 92FC 5CA409F12BA2Tobias Maier vom Hotel Johanniterbad lud Isabella Aigeldinger, Vanessa Kensbock und Jessica Müller, Abschlussschülerinnen der GWRS Villingendorf, in sein Haus ein. Der Leiter des gastronomischen Ausbildungsbetriebs fungierte jüngst als Juror der „Koch-EM“ an der Villingendorfer Schule und stiftete als einen Hauptgewinn einen individuellen Kochkurs.

„Wir durften nicht nur kochen und genießen, sondern bekamen eine exklusive Hotel-Tour mit Baustellenbesichtigung der neuen Hotelzimmer geboten“, zeigte sich Vanessa Kensbock, die gerade ihre Mittlere Reife abgeschlossen hat, begeistert. Die drei jungen Frauen Isabella Aigeldinger, Vanessa Kensbock und Jessica Müller, die gemeinsam bei der „Koch-EM“ an der Grund- und Werkrealschule Villingendorf das Land Italien kulinarisch vertreten und auf Platz 2 gekocht hatten, waren überglücklich über ihren Hauptgewinn. So lernten sie die Abläufe hinter den Kulissen kennen und tauchten als Kochinteressierte noch intensiver in die gehobene Kulinarik ein.

Das Trio versuchte sich an einem 4-Gänge-Menü: Nach Jakobsmuschel wurde es mit Saltimbocca von Erbsen und Hafer vegetarisch. Regional versuchten sich die Köchinnen am Schwäbischen Zwiebelrostbraten. Zum süßen Abschluss entstanden Joghurtcreme, Erdbeergazpacho, Basilikumsorbet, karamellisierte Bananen und Lemoncream.

thumb 18F05D1E 8B30 4C20 ADC7 2731BD1AD974  thumb A84C4B7C C643 485A 9C8A 114D25E47E29  thumb B86E9C10 EE36 4F9D BE42 1F2B5C1FB562  thumb EE550847 B0BE 4FC7 9B4F E6977E12EDCF

Selbstverständlich durften diese Köstlichkeiten im Anschluss auch verspeisen. Tobias Maier ist es eine Herzensangelegenheit, für die Ausbildung in Hotel, Küche und Restaurant zu werben: „Es war und ein Vergnügen, die drei interessierten Schülerinnen im Johanniterbad gehabt zu haben“. Auch Bildungsberater Klaus Ringgenburger von der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg ist voll des Lobes: „Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben sind sehr wichtig und Projekte wie die der Kochmeisterschaften beispielgebend“.

Das war es von der Koch-EM 2021

Wir sehen uns 2022 kulinarisch in Katar!

 

Ankündigung Finale - Kochmeisterschaften 2021

Villingendorfer Koch-Champions: Russland ist Europameister

Bildung: Team Russland holt sich Europameister-Titel bei Koch-EM an der Villingendorfer Grund- und Werkrealschule

Das Team Russland hat sich den Titel bei der Koch-EM an der Villingendorfer Grund- und Werkrealschule erkocht. Aber auch die Teams Italien und Portugal sorgten für kulinarische Genüsse, so dass der hochkarätig besetzten Jury die Entscheidung nicht leichtfiel.

thumb Folie15

Villingendorf. Landestypisch eingedeckte Tische, selbst-kreierte Menükarten, Blumen und Kerzen – die Finalisten der Koch-EM hatten wirklich an alles gedacht – und dies trotz des verständlichen Lampenfiebers vor dem großen Finale.

Folie1

Während in den letzten Minuten in der Schulküche noch eifrig vorbereitet und angerichtet wurde, bereitete sich die hochkarätig besetzte Jury auf das Finale vor. Mit dabei waren Tobias Maier vom Rottweiler Hotel "Johanniterbad", Marco Koch von der "Villa Rottweil", Pitt Lang von der Villingendorfer "Krone", Schulrat Ralf Schneider, Bürgermeister Marcus Türk und Klaus Ringgenburger, IHK-Bildungsberater im Bereich Gastronomie.

thumb Folie2

Vanessa Kensbock, Isabella Aigeldinger und Jessica Müller vom Team Italien eröffneten den kulinarischen Nachmittag mit gebackenem Mozzarella auf Tomaten-Rucola Salat – ein Genuss. Doch sogleich ging die kulinarische Reise zur nächsten Vorspeise an den nächsten Tisch weiter.

Weiterlesen ...

Koch-EM Halbfinale: Bosnien vs. Russland

Halbfinale 3 Bosnien

Heute wurde im letzten Halbfinale gekämpft: Mit Bosnien und Russland trafen zwei starke Teams aufeinander, welche sich ein spannendes Kochduell lieferten. Stimmt heute ein letztes Mal auf Instagram (gwrs.villingendorf) ab und bringt eure Lieblingsmannschaft ins große Finale!

Halbfinale 3 Russland