Kalender

flache Liste
Mai 2022
Mai 2022

Mo. 2 Mai, 2022

Zirkuswoche (Mo. 2 Mai, 2022 8:15 - Fr. 6 Mai, 2022 20:15)

Vorfreude auf das große Zirkusprojekt

Image 1  Image

In einer „Mitmach-Show“ des Zirkus Abeba wurden die 250 Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 Anfang April in das Projekt eingeführt. Mit Begeisterung tauchten die Kinder in der neuen Mehrzweckhalle in die Welt des Zirkus ein und lernten kennen, was sie in der ersten Maiwoche erlernen und in einem richtigen Zirkuszelt auf dem Schulgelände zur Aufführung bringen werden: Akrobatik, Balance, Clowns, Zaubern mit Einzeltricks und Großillusion, Leiterakrobatik, Fakire, Feuer, Hula Hoop, Pantomime, Poi und Staff, Ring, Vertikaltuch, Jonglage, Seil Springen, Tanz, Trampolin und Trapez.

Eine Woche, von Montag, 02.05. bis Donnerstag, 05.05.2022 erlernen und erleben die Kinder neue Fähigkeiten und werden dabei nicht nur durch ihre bekannten Lehr- und Betreuujngskräfte, sondern auch durch die Zirkuspädagoginnen und 20 Studierende der katholischen Fachhochschule Freiburg unterstützt. Die ca. 90-minütigen Vorführungen finden am Freitag, 6. Mai 2022 um 15 Uhr und um 18 Uhr in einem jewils 480 Zuschauerinnen und Zuschauer fassenden Zirkuszelt auf dem Schulgelände statt.

Das Projekt ist möglich dank des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung, das auf die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche reagiert. Aufgrund der Einschränkungen im Kita- und Schulbetrieb, aber auch durch den Wegfall von Freizeit- und Unterstützungsangeboten, durch fehlende Kontakte oder angespannte Alltagssituationen haben viele von ihnen mit Lernrückständen, psychosozialen Belastungen und den Folgen von Bewegungsmangel zu kämpfen. Innerhalb des Aktionsprogramms setzt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) in der Aktion Zukunft das Förderprogramm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. um, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird. Mit diesem Programm werden Kinder und Jugendliche unterstützt, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen.

BMFSFJ Corona Aufholpaket 4er Logo DKJSAufleben CMYK

Ziel des Programms ist es, junge Menschen durch zielgruppengerechte Angebote vor Ort in ihrer Persönlichkeitsbildung, im sozialen Leben sowie in ihrer seelischen und körperlichen Regeneration zu stärken. Auch soziales Lernen sowie die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander sollen gefördert werden.

Di. 3 Mai, 2022

Zirkuswoche (Mo. 2 Mai, 2022 8:15 - Fr. 6 Mai, 2022 20:15)

Vorfreude auf das große Zirkusprojekt

Image 1  Image

In einer „Mitmach-Show“ des Zirkus Abeba wurden die 250 Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 Anfang April in das Projekt eingeführt. Mit Begeisterung tauchten die Kinder in der neuen Mehrzweckhalle in die Welt des Zirkus ein und lernten kennen, was sie in der ersten Maiwoche erlernen und in einem richtigen Zirkuszelt auf dem Schulgelände zur Aufführung bringen werden: Akrobatik, Balance, Clowns, Zaubern mit Einzeltricks und Großillusion, Leiterakrobatik, Fakire, Feuer, Hula Hoop, Pantomime, Poi und Staff, Ring, Vertikaltuch, Jonglage, Seil Springen, Tanz, Trampolin und Trapez.

Eine Woche, von Montag, 02.05. bis Donnerstag, 05.05.2022 erlernen und erleben die Kinder neue Fähigkeiten und werden dabei nicht nur durch ihre bekannten Lehr- und Betreuujngskräfte, sondern auch durch die Zirkuspädagoginnen und 20 Studierende der katholischen Fachhochschule Freiburg unterstützt. Die ca. 90-minütigen Vorführungen finden am Freitag, 6. Mai 2022 um 15 Uhr und um 18 Uhr in einem jewils 480 Zuschauerinnen und Zuschauer fassenden Zirkuszelt auf dem Schulgelände statt.

Das Projekt ist möglich dank des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung, das auf die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche reagiert. Aufgrund der Einschränkungen im Kita- und Schulbetrieb, aber auch durch den Wegfall von Freizeit- und Unterstützungsangeboten, durch fehlende Kontakte oder angespannte Alltagssituationen haben viele von ihnen mit Lernrückständen, psychosozialen Belastungen und den Folgen von Bewegungsmangel zu kämpfen. Innerhalb des Aktionsprogramms setzt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) in der Aktion Zukunft das Förderprogramm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. um, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird. Mit diesem Programm werden Kinder und Jugendliche unterstützt, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen.

BMFSFJ Corona Aufholpaket 4er Logo DKJSAufleben CMYK

Ziel des Programms ist es, junge Menschen durch zielgruppengerechte Angebote vor Ort in ihrer Persönlichkeitsbildung, im sozialen Leben sowie in ihrer seelischen und körperlichen Regeneration zu stärken. Auch soziales Lernen sowie die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander sollen gefördert werden.

Mi. 4 Mai, 2022

Zirkuswoche (Mo. 2 Mai, 2022 8:15 - Fr. 6 Mai, 2022 20:15)

Vorfreude auf das große Zirkusprojekt

Image 1  Image

In einer „Mitmach-Show“ des Zirkus Abeba wurden die 250 Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 Anfang April in das Projekt eingeführt. Mit Begeisterung tauchten die Kinder in der neuen Mehrzweckhalle in die Welt des Zirkus ein und lernten kennen, was sie in der ersten Maiwoche erlernen und in einem richtigen Zirkuszelt auf dem Schulgelände zur Aufführung bringen werden: Akrobatik, Balance, Clowns, Zaubern mit Einzeltricks und Großillusion, Leiterakrobatik, Fakire, Feuer, Hula Hoop, Pantomime, Poi und Staff, Ring, Vertikaltuch, Jonglage, Seil Springen, Tanz, Trampolin und Trapez.

Eine Woche, von Montag, 02.05. bis Donnerstag, 05.05.2022 erlernen und erleben die Kinder neue Fähigkeiten und werden dabei nicht nur durch ihre bekannten Lehr- und Betreuujngskräfte, sondern auch durch die Zirkuspädagoginnen und 20 Studierende der katholischen Fachhochschule Freiburg unterstützt. Die ca. 90-minütigen Vorführungen finden am Freitag, 6. Mai 2022 um 15 Uhr und um 18 Uhr in einem jewils 480 Zuschauerinnen und Zuschauer fassenden Zirkuszelt auf dem Schulgelände statt.

Das Projekt ist möglich dank des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung, das auf die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche reagiert. Aufgrund der Einschränkungen im Kita- und Schulbetrieb, aber auch durch den Wegfall von Freizeit- und Unterstützungsangeboten, durch fehlende Kontakte oder angespannte Alltagssituationen haben viele von ihnen mit Lernrückständen, psychosozialen Belastungen und den Folgen von Bewegungsmangel zu kämpfen. Innerhalb des Aktionsprogramms setzt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) in der Aktion Zukunft das Förderprogramm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. um, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird. Mit diesem Programm werden Kinder und Jugendliche unterstützt, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen.

BMFSFJ Corona Aufholpaket 4er Logo DKJSAufleben CMYK

Ziel des Programms ist es, junge Menschen durch zielgruppengerechte Angebote vor Ort in ihrer Persönlichkeitsbildung, im sozialen Leben sowie in ihrer seelischen und körperlichen Regeneration zu stärken. Auch soziales Lernen sowie die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander sollen gefördert werden.

Do. 5 Mai, 2022

Zirkuswoche (Mo. 2 Mai, 2022 8:15 - Fr. 6 Mai, 2022 20:15)

Vorfreude auf das große Zirkusprojekt

Image 1  Image

In einer „Mitmach-Show“ des Zirkus Abeba wurden die 250 Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 Anfang April in das Projekt eingeführt. Mit Begeisterung tauchten die Kinder in der neuen Mehrzweckhalle in die Welt des Zirkus ein und lernten kennen, was sie in der ersten Maiwoche erlernen und in einem richtigen Zirkuszelt auf dem Schulgelände zur Aufführung bringen werden: Akrobatik, Balance, Clowns, Zaubern mit Einzeltricks und Großillusion, Leiterakrobatik, Fakire, Feuer, Hula Hoop, Pantomime, Poi und Staff, Ring, Vertikaltuch, Jonglage, Seil Springen, Tanz, Trampolin und Trapez.

Eine Woche, von Montag, 02.05. bis Donnerstag, 05.05.2022 erlernen und erleben die Kinder neue Fähigkeiten und werden dabei nicht nur durch ihre bekannten Lehr- und Betreuujngskräfte, sondern auch durch die Zirkuspädagoginnen und 20 Studierende der katholischen Fachhochschule Freiburg unterstützt. Die ca. 90-minütigen Vorführungen finden am Freitag, 6. Mai 2022 um 15 Uhr und um 18 Uhr in einem jewils 480 Zuschauerinnen und Zuschauer fassenden Zirkuszelt auf dem Schulgelände statt.

Das Projekt ist möglich dank des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung, das auf die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche reagiert. Aufgrund der Einschränkungen im Kita- und Schulbetrieb, aber auch durch den Wegfall von Freizeit- und Unterstützungsangeboten, durch fehlende Kontakte oder angespannte Alltagssituationen haben viele von ihnen mit Lernrückständen, psychosozialen Belastungen und den Folgen von Bewegungsmangel zu kämpfen. Innerhalb des Aktionsprogramms setzt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) in der Aktion Zukunft das Förderprogramm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. um, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird. Mit diesem Programm werden Kinder und Jugendliche unterstützt, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen.

BMFSFJ Corona Aufholpaket 4er Logo DKJSAufleben CMYK

Ziel des Programms ist es, junge Menschen durch zielgruppengerechte Angebote vor Ort in ihrer Persönlichkeitsbildung, im sozialen Leben sowie in ihrer seelischen und körperlichen Regeneration zu stärken. Auch soziales Lernen sowie die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander sollen gefördert werden.

Fr. 6 Mai, 2022

Zirkuswoche (Mo. 2 Mai, 2022 8:15 - Fr. 6 Mai, 2022 20:15)

Vorfreude auf das große Zirkusprojekt

Image 1  Image

In einer „Mitmach-Show“ des Zirkus Abeba wurden die 250 Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 Anfang April in das Projekt eingeführt. Mit Begeisterung tauchten die Kinder in der neuen Mehrzweckhalle in die Welt des Zirkus ein und lernten kennen, was sie in der ersten Maiwoche erlernen und in einem richtigen Zirkuszelt auf dem Schulgelände zur Aufführung bringen werden: Akrobatik, Balance, Clowns, Zaubern mit Einzeltricks und Großillusion, Leiterakrobatik, Fakire, Feuer, Hula Hoop, Pantomime, Poi und Staff, Ring, Vertikaltuch, Jonglage, Seil Springen, Tanz, Trampolin und Trapez.

Eine Woche, von Montag, 02.05. bis Donnerstag, 05.05.2022 erlernen und erleben die Kinder neue Fähigkeiten und werden dabei nicht nur durch ihre bekannten Lehr- und Betreuujngskräfte, sondern auch durch die Zirkuspädagoginnen und 20 Studierende der katholischen Fachhochschule Freiburg unterstützt. Die ca. 90-minütigen Vorführungen finden am Freitag, 6. Mai 2022 um 15 Uhr und um 18 Uhr in einem jewils 480 Zuschauerinnen und Zuschauer fassenden Zirkuszelt auf dem Schulgelände statt.

Das Projekt ist möglich dank des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung, das auf die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche reagiert. Aufgrund der Einschränkungen im Kita- und Schulbetrieb, aber auch durch den Wegfall von Freizeit- und Unterstützungsangeboten, durch fehlende Kontakte oder angespannte Alltagssituationen haben viele von ihnen mit Lernrückständen, psychosozialen Belastungen und den Folgen von Bewegungsmangel zu kämpfen. Innerhalb des Aktionsprogramms setzt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) in der Aktion Zukunft das Förderprogramm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. um, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird. Mit diesem Programm werden Kinder und Jugendliche unterstützt, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen.

BMFSFJ Corona Aufholpaket 4er Logo DKJSAufleben CMYK

Ziel des Programms ist es, junge Menschen durch zielgruppengerechte Angebote vor Ort in ihrer Persönlichkeitsbildung, im sozialen Leben sowie in ihrer seelischen und körperlichen Regeneration zu stärken. Auch soziales Lernen sowie die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander sollen gefördert werden.

Di. 17 Mai, 2022

Do. 19 Mai, 2022

Fr. 20 Mai, 2022

Irisches Folkrock-Konzert mit Cuckoo & friends (Fr. 20 Mai, 2022 20:00 - 23:00)

Ein Stück grüne Insel mit Cuckoo und special guests

202 04 24 Cuckoo AnkuendigungAm Freitag, dem 20. Mai 2022 um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) ist es nach langer Durststrecke wieder soweit. In der neuen Villingendorfer Mehrzweckhalle spielt die durch mehrere mitreißende Auftritte bereits bestens bekannte irische Folk-Rock-Band zu Gunsten der Irland-Klasse, einem mehrfach preisgekrönten Unterrichtsprojekt der Grund- und Werkrealschule Villingendorf.

Cuckoo („Kuckuck“) ist eine irische Band aus Cork im Süden der grünen Insel Irland. Sie wurde von den Freunden Eamonn, Chris und Mat im Jahr 2010 gegründet. Die Formation ist ein multi-instrumentales Folk- und Rock-Trio.

Eamonn - Sänger und Akustik-Gitarre/Bodhran, singt und tourt professionell seit 18 Jahren in ganz Europa und den USA und ist als Sänger die rhythmische Basis der Band.

Chris – Geige, zog klassisch ausgebildet nach Irland, wo er bald begann irische traditionelle Fiddle zu spielen und im Laufe der Jahre mit vielen Formationen auf Tour ging.

Mat – Mandoline / Bass und E- Gitarre, stammt aus Manchester und entspringt einer sehr Folk-geprägten Familie. Mat bringt eine starke Melodie und Power in den Mix.

2022 05 20 Cuckoo Poster finalDie Band spielt einen Mix aus traditionellem Folk aus Irland und Amerika sowie schottische Weisen. Darüber hinaus interpretiert  Cuckoo auch andere Genres, von Kings of Leon bis AC/DC und sogar einem Hauch von Reggae. Immer aber bleibt der Folk ihr Kompass.

Cuckoo haben auf vielen Bühnen, Festivals, Radiosendungen und Online-Events in Europa gespielt. Die Band berührt Menschen aller Generationen gleichermaßen und besticht mit ihrem einzigartigen Sound.

Special Guests

Gespannt sein dürfen die Konzertbesucher auf mehrere „special guests“, die den irischen Abend musikalisch noch bereichern werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Irlandklasse versorgen die Besucher und Folk-Fans kulinarisch mit typischen Speisen und Getränken von der „grünen Insel“.

Im Vorverkauf (Sekretariat der GWRS Villingendorf und Bürgerbüro Villingendorf)  sowie online unter www.irlandklasse.de kosten die Karten 12 € (ermäßigt 5 €), an der Abendkasse 15 €. Der Erlös kommt der anstehenden Irlandreise der Schülerinnen und Schüler zu Gute.

 Ein großer Dank geht hier auch an die Sponsoren und Unterstützer, ohne die das Event nicht denkbar wäre.

Di. 24 Mai, 2022

Di. 31 Mai, 2022

Such Kalender