Ferienbetreuung

Image copy

Thomas Pfister vom Albverein Villingendorf machte sich mit einer Gruppe von 28 Kindern und drei Betreuerinnen auf den Weg Richtung Burg Herrenzimmern. Das Wetter spielte zum Glück die meiste Zeit mit und so konnte die Gruppe insgesamt 7,5 Kilometer zurücklegen. Gleich nach dem Gewerbegebiet Villingendorf bekamen die Kinder eine kleine Baum- und Beerenlehre. Viel Interessantes konnte so erfahren werden. Auf der Burgruine Herrenzimmern wurde der erste Zwischenstopp eingelegt und die Kinder konnten in Ruhe vespern, bevor die Burg besichtigt wurde. Der Weg führte weiter nach Talhausen. Der Aufstieg zurück nach Villingendorf war sehr steil, aber die Kinder meisterten auch diesen mit Bravour. Zurück an der Schule angekommen waren alle glücklich, aber auch ziemlich geschafft nach diesem Morgen. Ein riesengroßes Dankeschön geht an Thomas Pfister, der die Wanderung so toll vorbereitet und geleitet hat. Solche externen Kooperationspartner sind für den Ganztag und die Schule Gold wert.

Image 

Seit letzter Woche läuft die Ferienbetreuung an unserer Schule. Neben Schnitzeljagd, Muffins backen und Kino wurden in dieser Woche Klemmentinis gebastelt und der Schulgarten gepflegt und geerntet. 

IMG 20200609 103157

Auch in der zweiten Pfingstferienwoche steht die Schule nicht still. Während zahlreiche Lehrkräfte und die Verwaltung den Beginn des Präsenzunterrichts vorbereiten, stellen die Kinder in der Notbetreuung mit Freude Knetseife her.

Liebe Kinder, liebe Eltern,                                                                                                                                                 

die Sommerferien rücken immer näher und wir freuen uns riesig auf eine schöne Zeit mit euch Kindern. Ihnen liebe Eltern möchten wir mit dem heutigen Schreiben die wichtigsten Informationen über die Ferienbetreuung zukommen lassen.

Wie schon angekündigt findet die Ferienbetreuung (je nach Anmeldung) vom 24.08. - 11.09.2020 täglich von 07.30 - 14.00 Uhr statt. Die Kinder sollten bis spätestens 08.15 Uhr anwesend sein, damit mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag gestartet werden kann. Da wir dieses Jahr leider kein Frühstücksbuffet anbieten dürfen, sollte ihr Kind jeden Tag für das Frühstück und die Mittagspause ein großes Vesper sowie eine Trinkflasche mit dabei haben. Die Trinkflasche kann selbstverständlich am Wasserspender aufgefüllt werden. Die Kinder sollten frühestens um 13.00 Uhr wieder abgeholt werden, da das Programm entsprechend geplant ist. Falls Ihr Kind alleine nach Hause gehen darf, bitten wir Sie uns eine kurze schriftliche Information zu geben (gerne auch über schoolfox), ansonsten können wir die Kinder nicht alleine gehen lassen. Bitte geben Sie Ihrem Kind je nach Witterung Badekleidung, ein Handtuch, Cappy, Sonnencreme etc. sowie auch wetterfeste Schuhe und Kleidung mit. Sinnvoll wäre auch Kleidung, welche bei evtl. Basteleien schmutzig werden kann.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit per schoolfox oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch (0741-347545 oder 0170-9377834) zur Verfügung.
In der Ferienbetreuung sind wir lediglich über die Mobiltelefonnummer erreichbar.

Herzliche Grüße aus dem Ganztag
Claudia Seifried und Anja Maier
(Leitung Ganztag)

pdf2020-07-09_Anschreiben-Anmeldung-FeBe-2020.pdf729.09 kB

Sportliche Disziplinen, Spritzpistolen und Schatten

In der ersten Woche der Pfingstferien traf sich eine kleine Gruppe von Schülern und Schülerinnen zur Betreuung in der Schule.Am Dienstag und Mittwoch haben die Kinder das sommerliche Wetter voll ausgenutzt!

DSC 1790  DSC 1792

In verschiedenen Disziplinen wie Weitsprung oder Staffellauf kämpften die Mädchen und Jungs um den Sieg bei unserer Pfingstolympiade. Danach sorgten die Spritzpistolen bei „Räuber und Gendarm“ für die nötige Abkühlung.

Weiterlesen ...