Assembly aktuell

Schul-Fasnet

Reise um die Welt - andere Länder, andere Kulturen

img 1248img 1236Der diesjährige Schmotziga stand unter dem Motto: „Reise um die Welt - andere Länder, andere Kulturen“. Passend zum Thema hatte die SMV (Schülermitverantwortung) die Aula mit unterschiedlichen Flaggen ansprechend dekoriert. Die Schülerinnen und Schüler, aber auch die Lehrkräfte kamen mottogetreu und gut gelaunt in die Schule.

Für die Klassenstufe 9 und 10 gab es in diesem Jahr eine eigene Disco mit Licht- und Nebelmaschine. Die Klassenstufen 1-8 feierten zunächst klassenintern. Um halb 10 Uhr trafen sich jedoch alle in der Aula, um bei „Schüler gegen Lehrer“ ihre jeweiligen Teams anzufeuern. Vier Vertreter/innen aus dem Team Schüler traten gegen 4 Lehrer/innen an. In den unterschiedlichen Kategorien mussten die Teams zeichnen, pantomimisch darstellen, Begriffe erraten und zu guter Letzt noch mit geschlossenen Augen auf einem Bein stehen. Das Team Schüler (Mahmoud Hasan, Laura Pietruszka, Joena Zimmermann, Max Langer) gewann, wie auch im letzen Jahr , die Challenge.

Nach der Pause kamen die Grundschüler dazu und es fand eine große Polonaise statt, während auf Bürgermeister Marcus Türk und die Narren gewartet wurde. Unter den Klängen des Villingendorfer Habermüaslermarsches kam eine Vielzahl an Narren sogar mit einem Rössle. Der Schultes entließ die Schüler und Schülerinnen in die närrische Zeit mit einem „3 kräftigen Haber-Muas Haber-Muas Haber-Muas!“

img 1233  img 1232   img 1227

Weihnachts-Assembly

Rückblicke, Besinnliches, Spannung und ein Abschied

In einer besinnlichen Schülervollversammlung stimmten sich die mehr als 400 Kinder, Jugendlichen und Lehr- und Betreuungskräfte in der Turn- und Festhalle auf Weihnachten ein. Durch das bunte Programm führten die SMV-Schüler Meric Dönmez und Eren Su.

2019 12 17 Weihnachts Assembly 12019 12 17 Weihnachts Assembly 2Eingestimmt wurde von den Siebtklässlern der Irlandklasse mit „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ unter Leitung von Musiklehrer Joachim Mager, stilecht auf der Tin Whistle. In einer Weihnachtsgeschichte „Stern der Hoffnung“ schilderten die Kinder der dritten Klassen den Wunsch eines kleinen Mädchens nach Wahrheit unter den Menschen, bevor sie „Fröhliche Weihnacht“ intonierten. Einen filmischen Rückblick auf den Deutschen Lehrerpreis gab Konrektorin Eugenia Remisch, die SMV lobte einen Wettbewerb für gute Ideen aus, was mit dem Preisgeld zum Wohle der Schulgemeinschaft geschehen möge. Eine kleine Ehrung konnte Birgitt Schlieter vornehmen: Die Schülerinnen Fabienne Braun und Laura Pietruszka hatten in den Herbstferien ehrenamtlich den Stand der „Irlandklasse“ bei der Auslandsmesse „Jetzt aber weg!“ betreut und dürfen sich nun auf einen spannenden Kinoabend freuen.

Weiterlesen ...

Sommer-Assembly

Ehrungen, Erfahrungen und eine Träne im Knopfloch

Zur letzten Schülervollversammlung im laufenden Schuljahr begrüßten Elina Ivanenko, Klasse 6a und Ruben Delgado, Klasse 8b. Unter Leitung von Musiklehrer Raphael Meißner brachten die Erstklässler, passend zu ihrem Ausflug zum Bauernhof der Familie Scheuermann, das Lied „Old McDonald“ zu Gehör. Der verantwortliche Lehrkraft Torsten Zühlsdorff ehrte daraufhin die Schülerinnen und Schüler aus Klassenstufe 8, die sich in vielen Pausen für das Schülercafé und die Schülerfirma der „GuliS“ engagiert hätten. Ines Hetzel reihte sich in die Ehrungen ein und zeichnete Gabriel Storz (Kl., 2b, 1729 Punkte), Selene Hummel (Kl. 4b, 2433 P.) und Amelie Abend, Kl. 3a, mit sagenhaften 9848 Punkten mit dem Antolin-Lesepreis aus.

2019 07 22 Sommer Assembly Collage

Impressionen der Sommer-Assembly

Weiterlesen ...

Assembly zum Schuljahresbeginn

2019 09 20 Assembly 1Ruben Delgado (Kl. 9a) begrüßte im Namen der Schülermitverantwortung (SMV) die versammelte Schulgemeinschaft des noch jungen Schuljahres 2019/20 in der voll besetzten Turn- und Festhalle. Den Auftakt des bunten Programms machten die neuen Fünftklässler mit ihrem nachdenklichen Sketch „Das Boot und die kleine Schraube“ mit dem Fazit, dass jeder in der Gemeinschaft wichtig ist.

2019 09 20 Assembly 2Mit einem „Schiff ahoi!“ schlossen sich die Sechstklässler an und trugen ihre Wünsche für das Schuljahr vor, bei dem sicher nebst Stürmen und Flauten am Ende bei gutem Wind der sichere Hafen erreicht würde. Meric Dönmez und Jonas Wenzel (beide Kl. 9a) berichteten daraufhin von ihrer 14 Kilometer langen Wanderung nach Rottweil, bei dem neben der sportlichen Leistung das gesunde Wiedersehen nach den Sommerferien und ein kühles Eis im Vordergrund stand. Ruben Delgado erläuterte im Anschluss das neueste Projekt der SMV, dem Sozialfunds. Er rief die Schülerinnen und Schüler aus ärmeren Verhältnissen dazu auf, sich vertrauensvoll an die Verbindungslehrerin Claudia Seifried zu wenden. Anonymisiert würde die Schülermitverantwortung über Anträge zur finanziellen Unterstützung entscheiden. Möglich wurde dieses Projekt durch das engagierte Wirtschaften im letzten Jahr, bei dem dank vieler erfolgreicher Aktionen ein Überschuss erwirtschaftet wurde.

Weiterlesen ...

Pfingstassembly

Zombies, Praktikanten und Irland-Impressionen

2019 06 06 HP Pfingstassembly Collage

Unter Leitung von Musiklehrer Raphael Meißner eröffneten die Kinder der zweiten Klassenstufe mit dem Lied „Salibonai“ beschwingt die Schülervollversammlung vor den Pfingstferien. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a erläuterten ihre allererste spannende Buchpräsentation, bevor die Siebtklässler der Irlandklasse unter Leitung von Lynda Cullen „Zombie“ von den Cranberries coverten. Spannende Einblicke gab es sowohl von den zahlreichen Praktikanten der beiden achten Klassen, die in Interviewform und mit einer Powerpointpräsentation von ihren Erfahrungen in zahlreichen Berufsfeldern berichteten und dem Lehrerteam, welches Impressionen von der gemeinsamen Reise nach Irland zeigten. Abschließend gab es Neues aus der SMV, die die neue Sporthose aus der GWRS-Collection und die neuen Müllschlucker im Schulhaus bewarben. Moderator Eren Su (Klasse 8b) entließ die Schülerschaft in die letzten eineinhalb Tage Unterricht, bevor es in die verdienten Ferien geht.