SC 10 Schülerfirmen

Gulis

 

Gestatten? Wir sind die Gulis!

Wir sind Schülerinnen und Schüler der GWRS Villingendorf und haben im Juni 2018 die realwirtschaftende Schülerfirma Gulis gegründet. Aus frischen Zutaten kreieren wir gesunde Pausenbrötchen, die zweimal wöchentlich an Tagen mit Nachmittagsunterricht auf dem Schulgelände angeboten werden. Momentan könnt ihr zwischen drei verschiedenen Varianten wählen: „Schülerking“, „Little Italy“ und „Vollkornwunder“. Wenn alles gut läuft, kommen bald weitere Angebote dazu. 

Zu den festen Geschäftspartnern der Gulis gehören der Brot- und Kuchenladen Stemke aus Villingendorf und Edeka-Berger aus Dunningen.

Neben dem Vorstand, dem auch Fachlehrer Torsten Zühlsdorff angehört, gliedert sich unsere Schülerfirma Gulis in weitere Abteilungen: Ein- und Verkauf, Küchenteam, Buchhaltung und Marketing. Ziel ist es, dass ihr durch euer eigenes Tun wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und verinnerlichen könnt. 

Ab dem neuen Schuljahr 2018/19 können sich alle interessierten Schülerinnen und Schüler bei uns bewerben. Wirtschaft mit Spaß und Spannung live erleben. Vielleicht sehen wir uns bald? Willkommen im Team!

 Unterstützt werden wir durch die Kreissparkasse Rottweil.

KSK Logo

Werbeplakate RatzFatzSauber

Schülerfirma „RFS“ sorgt für klare Verhältnisse

Im Rahmen der schulischen Berufsorientierung haben Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 eine Schülerfirma gegründet, die als Dienstleistung das Reinigen von Kraftfahrzeugen anbietet. Unter dem Namen „RatzFatzSauber (RFS)“ nutzen die Jugendlichen dabei das professionelle Equipment der SB-Waschanlage von KKS Kammerer in Villingendorf.

Marketing, Buchhaltung und organisatorische Abläufe liegen komplett in Schülerhand. „Ein Vorstand aus zwei gewählten Jugendlichen und mir als Vertreter der Schule kontrolliert sämtliche Vorgänge“, erklärte der Fachlehrer Torsten Zühlsdorff. Ziel sei es, dass die Schüler über ihr zielgerichtetes Tun wirtschaftliche Zusammenhänge erfahren können. Das „Schulcurriculum Berufsorientierung“ setze dazu in der GWRS Villingendorf bereits sehr früh an, da die Kinder ab Klassenstufe 5 schrittweise in das preisgekrönte Apfelprojekt eingeführt werden. Stets stehe die Verknüpfung von Theorie und Praxis im Vordergrund, was sich in der gesamten Konzeption bis rauf in Klassenstufe 10 widerspiegele. „Kooperationen wie momentan mit KKS Kammerer sind dabei sehr fruchtbar“, freute sich Zühlsdorff.

Weiterlesen ...

Preisliste RatzFatzSauber

Unterkategorien