Klasse 6a

IMG 7014 copy IMG 7050

Mit dem New Yorker Pop Art Künstler James Rizzi beschäftigten sich die Sechstklässler in den letzten Wochen im Kunstunterricht. Nachdem die Schülerinnen und Schüler anhand von verschiedenen Stationen Einblicke in das Leben des Künstlers bekamen und auch einige seiner farbenfrohen Werke kennenlernten, brannten sie darauf, ein eigenes Kunstwerk anzufertigen. Als Inspiration wählten die kleinen Künstler die typischen Hochhäuser mit lachenden Gesichtern von James Rizzi.

 

IMG 7086 IMG 7092

Mit Wasserfarben entstanden die farbenkräftigen und bunten Bilder, auf denen die dargestellten Objekte am Schluss –  typisch Rizzi  -  mit Schwarz dick umrandet wurden. Mit Hilfe von Klebepads setzten die Sechstklässler schließlich noch die 3D-Technik des amerikanischen Künstlers um, die deren Bilder räumlich erscheinen lässt. Die Schülerwerke zeigen, wie recht Rizzi mit seiner Aussage hatte „Die Welt ist fröhlich und bunt!“