Aktuelles

Informationen zum Schuljahresbeginn

An die Eltern der Schülerinnen und Schüler
der Grund- und Werkrealschule Villingendorf

Liebe Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler,

das neue Schuljahr 2020/21 beginnt am kommenden Montag, 14.09.2020 um 08.00 Uhr (offener Anfang) bzw. 08.15 Uhr und endet um 12.30 Uhr. Die Frühbetreuung findet ab 6.45 Uhr statt. Am Dienstag, 15.09.2020 ist der erste Schultag für die neuen Fünftklässler nach Plan. Um 16.00 Uhr findet hier eine Einschulungsfeier in der Turn- und Festhalle statt. Am Dienstag, 15.09.2020 findet für die Eltern der künftigen Erstklässler um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle ein Klassenpflegschaftsabend statt. Am Donnerstag, 17.09.2020 findet in der Kirche St. Gallus ein Einschulungsgottesdienst um 14.00 Uhr für die Kinder der Klasse 1a und um 15.30 Uhr für die Kinder der Klasse 1b statt. Pandemiebedingt muss die Personenzahl eingeschränkt werden und eine weitere Feier mit Bewirtung in der Turn- und Festhalle sowie die „erste Unterrichtsstunde“ im Klassenzimmer müssen entfallen. Das erste Klassenfoto wird dann am ersten regulären Unterrichtstag (Freitag, 18.09.2020) gemacht, geben Sie hierzu Ihrem Kind bitte die leere Schultüte noch einmal mit in die Schule. Am Freitag, 25.09.20 und Samstag, 26.09.20 finden die Pädagogischen Tage des Teams in der Landesakademie Comburg statt. Der Unterricht am 25.09.20 entfällt, es wird eine Notbetreuung angeboten. Eine Abfrage hierzu erhalten Sie, genauso wie allgemeine Informationen zum Ganztag, parallel durch die Leitung des Ganztags.

 

Der Schulbetrieb findet grundsätzlich regulär, jedoch „unter Pandemiebedingungen“ statt. Dazu haben wir einen umfangreichen schulischen Hygieneplan erstellt, dessen Zusammenfassung in der Anlage zu finden ist; ebenso die aktuelle CoronaVO Schule und die Hygienehinweise zu den Fächern Musik und Sport aus dem Kultusministerium. Die wesentlichsten Veränderungen sind die Pflicht zum Tragen eines Mund- Nasenschutzes für alle Schülerinnen und Schüler ab einschl. Klassenstufe 5, für die Lehrkräfte und auch alle Besucher auf dem gesamten Schulgelände, außer im eigentlichen Unterricht selbst. Hier ist auch das Abstandsgebot aufgehoben. Alle Kinder und Jugendlichen einer Klassenstufe müssen zueinander keinen Sicherheitsabstand halten; jedoch gilt dieser unbedingt zwischen den einzelnen Klassenstufen. Daher werden wir auch das Wegekonzept mit verschiedenen Ein- und Ausgängen und Einbahnstraßen weiterführen und die Unterrichts- und Pausenzeiten zeitlich entzerren (siehe auch Anlage). Weiterhin gelten die allgemeinen Hinweise zur Hygiene. Zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern verweisen wir auf die Hinweise des Landesgesundheitsamts in der Anlage. Für die Teilnahme am Regelunterricht ist die beigefügte „Erklärung der Erziehungsberechtigten: Gesundheitserklärung Schule“ notwendig. Nach dem Konzept des Kultusministeriums zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen muss diese Erklärung nach den Sommerfreien, sowie nach weiteren Ferienabschnitten vorgelegt werden.

Bis auf weiteres kann der Schulbäcker nicht den Pausenverkauf anbieten, jedoch ist die Mensa, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, in Betrieb. Auch nach Empfehlungsbeschlüssen wurde hier der Essenspreis zum neuen Schuljahr auf 4 € angepasst.

Die Lehrerversorgung im kommenden Schuljahr ist gesichert, uns verstärken die Klassenlehrkräfte Stefanie Frisch (Kl. 1a), Viviana Troiani (Kl. 3b) und Anna Huljic (Kl. 7a) sowie die Fachlehrerkräfte Simone Geiger für Sport, Gemeindereferent Michael Keller in Religion und Martin Steinert. Bedingt durch die Personalveränderungen kam es somit auch zu Änderungen, die Sie zeitnah den aktuellen, gerade in Fertigstellung befindlichen Stundenplänen entnehmen können.

Die Klassenpflegschaften finden ab der 3. Unterrichtswoche statt. Da wir aufgrund der Pandemie das Abstandsgebot wahren müssen, finden an einem Abend nur die Elternabende von 2 Klassenstufen statt. Diese sind wie folgt terminiert:

       Klassenstufe 2:                       Mo, 28.09.2020 um 19.30 Uhr, Turn- und Festhalle Villingendorf

       Klassenstufe 3:                       Di, 29.09.2020 um 19.30 Uhr, Turn- und Festhalle Villingendorf

       Klassenstufe 4:                       Mi, 30.09.2020 um 19.30 Uhr, Turn- und Festhalle Villingendorf

       Klassenstufe 5:                       Mo,28.09.2020 um 19.30 Uhr, Aula der GWRS

       Klassenstufe 6:                       Di, 29.09.2020 um 19.30 Uhr, Aula der GWRS

       Klassenstufe 7:                       Mi, 30.09.2020 um 19.30 Uhr, Aula der GWRS

       Klassenstufe 8:                       Do, 01.10.2020 um 19.30 Uhr, Turn- und Festhalle Villingendorf

       Klassenstufe 9:                       Mo, 05.10.2020 um 19.30 Uhr, Aula der GWRS 

       Klassenstufe 10:                     Mo, 05.10.2020 um 19.30 Uhr, Turn- und Festhalle Villingendorf

Auch nach Beschluss durch die schulischen Gremien werden wir zukünftig als Kommunikationsplattform die App „SchoolFox“ nutzen. Dies wird im Regelbetrieb (digitale Elternbriefe, Entschuldigungen, Mitteilungen) bereits wichtig sein, uns aber insbesondere im Falle einer möglichen weiteren Schulschließung sehr nützlich sein (inklusive Video-Chat).

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft einen schönen und gesunden Start ins neue Schuljahr!

Freundliche Grüße

Rainer Kropp-Kurta, Eugenia Remisch und Birgit Storz     

Anlagen:

pdf2020-09-08-Schuljahresbeginn.pdf619.08 kB  pdf2020-09-08_kurz_Hygienehinweise-für-Schüler.pdf753.13 kB  pdf2020-09-02_Anlage-Hygienehinweise-Musikunterricht.pdf44.09 kB  pdf2020-09-02_Anlage-Hygienehinweise-Sportunterricht.pdf47.37 kB  pdf2020-09-02_Anlage-CoronaVO-Schule.pdf200.31 kB  pdf2020-09-02_Anlage-Gesundheitsbestätigung-Schule.pdf300.7 kB  pdf2020-09-08_Unterrichtszeiten-für-HP.pdf262.53 kB  pdf2020-09-09_Umgang_Symptome_Landesgesundheitsamt.pdf1.25 MB