Aktuelles

Science Mobil begeistert Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik

„Chemie ist ja gar nicht so langweilig!“

Das Science Mobil war Gast bei den Schülern der 7., 8. und 10. Klasse der Werkrealschule Villingendorf. Bei der berufsorientierenden Show „Chemikant & Co. - die geniale Quizshow“ drehte sich alles um ungewöhnliche Materialien und welche Berufsgruppen sie herstellen. So produzierten die Jugendlichen beispielsweise aus Silikon und Speisestärke einen Kunststoffhenkel. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, wie Kriminalisten Blutspuren nachweisen, auch wenn diese mit dem bloßen Augen nicht mehr sichtbar sind. Auch die Frage, ob Autolacke in Zukunft je nach Sonneneinstrahlung ihre Farbe verändern und somit Energiekosten senken könnten, war Thema des spannenden und interessant gestalteten „Unterrichts“. Anhand von Versuchen und Quizfragen gelang es, den Jugendlichen eine Vorstellung von Tätigkeitsfeldern in der Chemie zu vermitteln. Und wer weiß, vielleicht entscheidet sich eine oder einer für eine Ausbildung in der chemischen Industrie.

Bio-Kunststoffe herstellen ist gar nicht so schwierig

Blutspuren nachweisen wie die echten Kriminalisten

Kann Luft  tatsächlich Flüssigkeit verfärben?

Ist mein wohl Tipp richtig?

Kontakt

GWRS Villingendorf

Hauptstraße 9
78667 Villingendorf 
Deutschland

Telefon: 0741-347543
FAX: 0741-34625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter in Villingendorf

Heute
8°C
Luftdruck: 1015 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: WSW
Geschwindigkeit: 6 km/h
Morgen
13°C
© Deutscher Wetterdienst
Copyright © 2022 GWRS Villingendorf.