Aktuelles

Wintersporttag begeistert Werkrealschüler

Der Wintersporttag der Klassen 5 bis 10 fand auch in diesem Schuljahr wieder großen Zuspruch bei den Schülerinnen und Schüler. Der Großteil der Schülerschaft wagte sich dabei mit Schlittschuhen aufs Balinger Eis. Die Wandergruppe schnürte die Stiefel und belohnte sich beim Wintergrillen an der Ruine in Herrenzimmern selbst für die Anstrengungen. Hoch hinaus ging es für die Kletterbegeisterten im K5 in Rottweil, während die Fitnessgruppe im SEAL im Neckartal schwitzte und die Schwimmfreunde sich ins kühle Nass des Aquasols stürzten.

    

Viel Spaß bei den diversen winterlichen Angeboten

Wohl auf kehrten alle Sportler zurück und die strahlenden Gesichtern spiegelte einen bewegungsintensiven, erfüllten und wiederholungspflichtigen Wintersporttag wider.

Wandern, Blitzeis und Grillspaß

Alle Jahre wieder bildet sich am Wintersporttag eine Gruppe aus bewegungsfreudigen Schülern und Lehrern, die wandernd unsere nähere Umgebung erkundet, um bei der Burgruine Herrenzimmern schließlich die Grillsaison zu eröffnen. Warme und wetterfeste Kleidung, ordentliche Schuhe, trockenes Holz, alte Zeitungen und unterschiedliches Grillgut gehören dabei zu den grundlegenden Ausrüstungsgegenständen. Wer jetzt mutmaßt, dass die Hälfte der Teilnehmer bestimmt nichts dergleichen mitbringt, liegt falsch – haben wir es doch mit wahren Profis zu tun: die Wandergruppe besteht in der Regel mehrheitlich aus „Wiederholungstätern“, die sich mit großem Spaß zusammen auf den Weg machen.

Zu jeder Jahreszeit ein schönes Ziel: Die Burgruine Herrenzimmern

Ein leichter Sprühregen sorgte auf gefrorenem Boden für extrem glatte Wege. Besonders während der Nutzung von geteerten Feldstraßen waren einige Teilnehmer vorzugsweise im „Moonwalk“ unterwegs. Und trotzdem kam es zu zwei gefährlichen Stürzen, die glücklicherweise ohne gesundheitliche Folgen geblieben sind. Bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt und einer hohen Luftfeuchtigkeit kroch die Kälte selbst in dickste Winterjacken hinein. Vielleicht entfachten die Schüler an der Grillstelle deshalb ein besonders gewaltiges Feuer. Über einer prächtigen Glut garten wenig später Würstchen, Schnitzel und diverse Backwaren. Eine mitgeführte Frisbee-Scheibe kam dann nach dem Essen leider doch nicht mehr zum Einsatz, weil sie zuvor vom Besitzer als Teller genutzt worden war. Angesichts der deutlichen Gebrauchsspuren aus Fett und Ketchup wurde von größeren Flugeinlagen des Geräts dankend Abstand genommen.

Fazit: Nächstes Jahr sind wir wieder am Start!

Kontakt

GWRS Villingendorf

Hauptstraße 9
78667 Villingendorf 
Deutschland

Telefon: 0741-347543
FAX: 0741-34625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter in Villingendorf

Heute
16°C
Luftdruck: 1023 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: SW
Geschwindigkeit: 11 km/h
Morgen
19°C
© Deutscher Wetterdienst
Copyright © 2022 GWRS Villingendorf.