Aktuelles

Einweihung der neuen Schulküche mit Tim Mälzer

TV-Koch Tim Mälzer begeistert die Villingendorfer Schule

Die Grund- und Werkrealschule Villingendorf hat im Rahmen des Wettbewerbs KLASSE, KOCHEN! eine neue Schulküche gewonnen, die am 28.01.2016 gemeinsam mit TV-Koch Tim Mälzer bei einer Kochaktion eingeweiht wurde. Die Kochaktion ist Höhepunkt und Abschluss der Wettbewerbsrunde 2014, zu der das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Tim Mälzer und die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit dem Küchenhersteller Nolte aufgerufen hatten.

Tim Mälzer beim Eintrag ins goldene Buch

 

In der Turn- und Festhalle wurde Tim Mälzer von der versammelten Schülerschaft und Ehrengästen, darunter auch Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel und Ehrenbürger Herbert Hermle, begrüßt. Schulleiter Rainer Kropp-Kurta skizzierte noch einmal, wie es zu dem Gewinn einer neuen Schulküche kam und blickte entsprechend auf die spannende Koch-WM zurück. Sein Dank galt vor allem auch dem Schulträger -  die Gemeinde Villingendorf übernahm sämtliche Installationskosten für die Küche – und José Garcia, der sich als äußerst pfiffiger Küchenplaner erwies.

Lukas Schütz als eloquenter Interviewer

Bürgermeister Karl-Heinz Bucher erklärte Mälzer auf dessen Bitte hin in geschliffenem Hochdeutsch die lokale Fasnet  und überreichte zur Erinnerung die Figur eines Habermuaslers. Auch trug sich der Prominente ins goldene Buch der Gemeinde Villingendorf ein.

So muss eine Schulküche genutzt werden

Der Zehntklässler Lukas Schütz interviewte hernach den Promikoch und nutzte dafür die von Schülern zuvor gesammelten Fragen. Mit Bildungsberater Klaus Peter Ringgenburger von der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg, dort zuständig für den gastronomischen Bereich und gelernter Koch wurde ein idealer Pate für die neue Küche gefunden. Tim Mälzer übergab gerne Urkunde und Verantwortung an Ringgenburger. Geduldig erfüllte Tim Mälzer auch sämtliche Autogramm- und Selfie-Wünsche von Groß und Klein.

Tim Mälzer erklärt, wie es geht

Mit Leidenschaft und großem Engagement kochten neun Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 4 bis 6 in drei Teams ein Menü aus Lebensmitteln, die sie zuvor selbst eingekauft hatten. Da sich die Kinder neben einem frischen Salat, gefüllten Schnitzeln und einem fruchtigen Nachtisch vor allem auch Spätzle wünschten, holte sich der Hamburger Mälzer kurzerhand Verstärkung in Person des Kronewirts Pitt Lang. So erhielt der prominente Gast noch einen Spätzle-Kochkurs in Villingendorf. Auch der Küchenpate Klaus Peter Ringgenburger, Mälzers Chefkoch Tom Rößner und natürlich Konrektorin und Hauswirtschaftslehrerin Eugenia Remisch unterstützen die Kochaktion mit Esprit und Elan.

Schmeckt nicht? Gibt´s nicht!

Tim Mälzer hatte sich viel Zeit für die Schülerinnen und Schüler genommen und damit mehr als bewiesen, wie ernst ihm das Engagement für gesunde Ernährung ist.

Kontakt

GWRS Villingendorf

Hauptstraße 9
78667 Villingendorf 
Deutschland

Telefon: 0741-347543
FAX: 0741-34625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter in Villingendorf

Heute
8°C
Luftdruck: 1006 hPa
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: OSO
Geschwindigkeit: 6 km/h
Morgen
13°C
© Deutscher Wetterdienst
Copyright © 2022 GWRS Villingendorf.