Impressionen

Auf die Matte gelegt

Für eine Sonderaktion konnten wir den Ringverein Winzeln gewinnen, diese fand am 16.05.2018 in der Turnhalle statt.

Informationen auf der Matte

Weiterlesen ...

Erleuchtende Experimente

Seit dem dritten Quartal und jetzt auch im vierten Quartal freuen sich die Kinder schon auf den Mittwoch, denn dann wird fleißig experimentiert.

Hier dürfen einfach mal Sachen ausprobiert werden, die sonst nicht so möglich sind.

Weiterlesen ...

Der Frühling sorgt aktuell im Ganztag für viele schöne Tage, sodass wieder viel Draußen gespielt werden kann. So beispielsweise auch beim Spielenachmittag, wo draußen Boccia gespielt und einige Ballspiele gemacht werden konnten.

Very british: Picknick im Grünen

Weiterlesen ...

Von Hip-Hop über Rap bis zu Rock und Pop ist alles möglich

Im vierten Quartal erwartet die Schülerinnen und Schüler des Villingendorfer Ganztags aus den Klassenstufen 4 bis 9 ein besonderes Highlight. Der als Geiger der irischen Band „Cuckoo“ bekannte Musiker Christian W. Martin, der auch als „Sound-Ingenieur“ tätig ist, bringt den interessierten Kindern und Jugendlichen bei, wie man mithilfe eines IPads seinen ganz eigenen und individuellen Song komponiert. Hier seien der Fantasie keine Grenzen gesetzt, von Hip-Hop über Rap bis zu Rock und Pop sei alles möglich, so Christian W. Martin.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b spielen ihren „Irland-Klassen-Rap“ ein

Der Musikus „tourt“ derzeit durch die entsprechenden Klassenstufen und stellt die Möglichkeiten des Projekts vor und ist begeistert über die musikalische Kreativität der Jungen und Mädchen.

Natur mit allen Sinnen

Am 19.04.2018 war es wieder soweit: Der Albverein Villingendorf hatte eine der beliebten Wanderung für einige unserer Ganztagskinder geplant. Fleißig wanderten die Kinder von Klassenstufe 1 bis 4 zur Burgruine in Herrenzimmern.

Warmes Wetter im April erlaubte die Bachdurchquerung zu Fuß

Weiterlesen ...