Fastnacht in Villingendorf

Schmotziger 2011

Am "Schmotzigen" hatten wir in der 4b ein sehr tolles Programm. Es gab ein Quiz von Simon und Aaron, aber am tollsten war die Vorstellung des "Habermüaslers". Das machten Aaron und Yannick. Jetzt fange ich an mit dem Erklären: Auf der Larve sieht man ein Bauerngesicht. In den dicken Backen sind Reste von Hafer, dass, wenn er Hunger hat, er was zu essen hatte. Hinten auf dem Kopfstück sieht man Enten, Pferde, Hühner, Falken und Streithähne. An der Seite sieht man an den Bändeln wie oft das Kleidle schon gelaufen ist. Vorne links ist das Wappen von Villingendorf, rechts das Wappen der Narrenzunft Villingendorf. Oben auf dem Kopf hat der Habermüasler einen Habermuastopf (Hafertopf). Jetzt zum Oberteil. Vorne in der Mitte sieht man eine Sichel mit Hafer, rechts unten eine alte Maschine, mit der man Habermuas gekocht hat. Links unten ein Hafersack mit der Aufschrift "1954 Nerrenzunft Villingendorf". An der Hose vorne sieht man rechts Dreschpflegel und Rechen, links eine Mistgabel und eine Sense, hinten zwei Haferbündel. Dann will ich noch was sagen: 1954 wurde die Narrenzunft gegründet. NZV steht für narrenzunft Villingendorf. 1990 war das Gründungsjahr der Habermüasler. Villingendorf hat auch noch einen anderen Narr, der heißt "Saier", d.h. Sähmann.

Aaron Broghammer

  

Kontakt

GWRS Villingendorf

Hauptstraße 9
78667 Villingendorf 
Deutschland

Telefon: 0741-347543
FAX: 0741-34625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter in Villingendorf

Heute
16°C
Luftdruck: 1023 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: SW
Geschwindigkeit: 11 km/h
Morgen
20°C
© Deutscher Wetterdienst
Copyright © 2022 GWRS Villingendorf.