Afrika kommt zur Schule

Nach Afrika reisen, ohne die Koffer zu packen

Afrika-Festival am Samstag, 11. Juli 2009 von 10 bis 18 Uhr

 

 

Villingendorf. Unter dem Motto „Afrika kommt zur Schule“ findet unter Schirmherrschaft des Villingendorfer Bürgermeisters Bucher am Samstag, 11. Juli 2009 von 10 bis 18 Uhr auf dem Schulgelände der Schule Villingendorf ein Festival rund um den Schwarzen Kontinent statt. Geboten wird ein äußerst vielfältiges Programm, bei dem für jeden, der für einen Tag nach Afrika reisen möchte, ohne dabei die Koffer zu packen, etwas dabei sein dürfte. Die senegalesische Gruppe Sunucraft aus Heidelberg wird mit afrikanischen Rhythmen genauso originäres Flair nach Villingendorf bringen, wie die westafrikanischen Trommler von Black & White aus Nordhessen. Auch der Kulturbotschafter Ghanas, Kobna Anan, wird auf dem Festival zugegen sein.


Händler aus allen Winkeln Afrikas werden original afrikanisches Kunsthandwerk anbieten und sich gleichzeitig bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen lassen. Gemeinnützige Institutionen wie die AIDS-Waisen e.V. aus Tübingen, der ein Missionsprojekt in Tansania betreibende Orden der barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul aus Untermarchtal und andere Projekte werden ihre Arbeit vorstellen. Ein Bildervortrag über eine Geländewagentour von Baden-Württemberg nach Nigeria, wird durch ausgestellte Wagen mit Wüstenausstattung noch anschaulicher gemacht. In der Tombola des Festivals wird neben anderen attraktiven Preisen dann auch ein Wochenende „Landrover Experience“ in der Verlosung sein. Für die kleinen Gäste gibt es Eselreiten, während aller anderen dazu eingeladen sind, an einem Trommelworkshop teilzunehmen.


Auch für die kulinarische Begegnung mit Afrika wird bestens gesorgt sein. Kobna Anan wird „Joloff“, ghanaischen Eintopf, anbieten, während ein äthiopisch-eritreisches Restaurant aus Pforzheim u.a. exotische Leckereien wie Antilopen – und Krokodilfleisch kredenzen wird. Natürlich gibt es auch Kuchen mit selbstverständlich fair gehandeltem Kaffee.


Bereits das ganze Schuljahr erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler der GHWRS Villingendorf das komplexe Thema „Afrika“. Die dabei entstandenen künstlerischen Produkte können von den interessierten Besuchern des Afrika-Tages ebenfalls in Augenschein genommen werden. Verschiedene Klassen, Schülergruppen sowie die Ganztagesbetreuung der Schule werden sich durch diverse Aktivitäten und Auftritte präsentieren. So dürfen die Gäste gespannt sein auf die neue Bläserklasse, Bastelangebote, ein Afrika-Museum, Theater, Jazztanz, den Schulchor oder Henna-Tattoos.


Afrika kommt zur Schule am Samstag, 11. Juli 2009, von 10 bis 18 Uhr, auf dem Schulgelände der GHWRS Villingendorf, Hauptstraße 9, 78667 Villingendorf. Der Eintritt ist frei.

Kontakt

GWRS Villingendorf

Hauptstraße 9
78667 Villingendorf 
Deutschland

Telefon: 0741-347543
FAX: 0741-34625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter in Villingendorf

Heute
8°C
Luftdruck: 1015 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: WSW
Geschwindigkeit: 6 km/h
Morgen
13°C
© Deutscher Wetterdienst
Copyright © 2022 GWRS Villingendorf.