Kern Liebers als Ausbildungsbotschafter in Klassenstufe 8

20220411 14525820220411 145511Die Firmengruppe Kern Liebers stellte sich ebenfalls als Ausbildungsbotschafter in Klassenstufe 8 vor. Insgesamt waren drei Auszubildende von Kern Liebers vor Ort, um den Achtklässlern die Ausbildungsberufe Industriemechaniker, Elektroniker, Werkzeugmacher und Mechatroniker vorzustellen.

In Form eines digitalen Messestands führten die Azubis virtuell durch die Firma und gaben dabei Einblicke in die Ausbildungslehrwerkstatt. Jeder Ausbildungsberuf wurde dabei ausführlich vorgestellt. Für alle vier Ausbildungsberufe ist ein Werkrealschul- oder Realschulabschluss notwendig. Auf die Fächer Mathematik, Physik und Technik wird dabei neben den sozialen Kompetenzen wie beispielsweise Höflichkeit, Pünktlichkeit, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit besonders viel wertgelegt. Auch wurden die Schüler über Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten informiert. Neben dem Meister, ist eine Weiterbildung zum Techniker bis hin zum dualen Studium möglich.

Wer sich für eine Ausbildung bei Kern Liebers entscheidet, darf sich auf ein Kennenlernseminar in Stuttgart mit allen Azubis zusammen freuen. Die Bewerbung für ein Praktikum oder eine Ausbildungsstelle erfolgt online über das Bewerbungsportal auf der Website von Kern Liebers.

Abschließend konnten die Schüler anhand eines Schaukastens selbst mechanische Abläufe beobachten. Jeder Schüler erhielt zum Schluss noch eine Kern Liebers Tasche mit verschiedenen Präsenten.

Es war ein sehr informativer Einblick in die einzelnen Ausbildungsberufe, an dem die Schüler mit großem Interesse teilgenommen haben.

Kontakt

GWRS Villingendorf

Hauptstraße 9
78667 Villingendorf 
Deutschland

Telefon: 0741-347543
FAX: 0741-34625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter in Villingendorf

Heute
8°C
Luftdruck: 1006 hPa
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: WNW
Geschwindigkeit: 7 km/h
Morgen
14°C
© Deutscher Wetterdienst
Copyright © 2022 GWRS Villingendorf.