Präventionsveranstaltung zu Cybermobbing

Spaß ist, wenn alle lachen…

Dies betonte Herr Josef Bronner vom Polizeipräsidium Tuttlingen bei der Präventionsveranstaltung in Klassenstufe 7.Cybermobbing macht keinen Spaß, zumindest den Opfern nicht. Dabei findet kein direkter Kontakt zwischen Täter und Opfer statt, da sehr viel übers Netz läuft. Die Hemmschwelle sinkt, das Opfer kann rund um die Uhr von einem großen Publikum erreicht werden und die Auswirkungen sind kaum zu überschauen. Dies ist zu einem sehr großen Problem geworden.

Cybermobbing ist ein Thema für Jugendliche

Die Siebtklässler schauten sich den spannenden Film „Netzangriff“ zum Thema Cybermobbing an und erarbeiteten zusammen mit Herrn Bronner mögliche Hilfen und Auswege zum Thema Cybermobbing.Besonders die hilfreiche und sehr interessante Internetseite www.klicksafe.de bietet Schülern, Eltern und Lehrern viele und gute Informationen.

Hier können sich Interessierte und Betroffene auf verschiedenen Sprachen informieren.Jedem Jugendlichen muss bewusst sein, dass auch Betriebe im Netz unterwegs sind und nach den Bewerbern googeln können. Schämst du dich in 10 Jahren über dein Profil? Würdest du es öffentlich, zum Beispiel in der Schule oder in der Stadt, aufhängen? Die Empfehlung war ganz klar: Check dein Profil, bevor andere es tun!

Hinweis: Am Dienstag, 10. April 2018 findet zu diesem wichtigen Thema ein Elternforum unter dem Titel „Gefahren für Ihre Kinder im Umgang mit dem Internet“ mit Kriminalhauptkommissar Josef Bronner vom Polizeipräsidium Tuttlingen in der Aula statt.

Kontakt

GWRS Villingendorf

Hauptstraße 9
78667 Villingendorf 
Deutschland

Telefon: 0741-347543
FAX: 0741-34625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter in Villingendorf

Heute
8°C
Luftdruck: 1006 hPa
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: WNW
Geschwindigkeit: 7 km/h
Morgen
14°C
© Deutscher Wetterdienst
Copyright © 2022 GWRS Villingendorf.