Lesung von Rainer Strecker in der Stadtbücherei Rottweil

Von Ganoven, Zombies und anderen Kreaturen

„Tatort“, „Alarm für Cobra 11“ und diverse Serienproduktionen: Rainer Strecker kennen die meisten Schüler aus dem Fernsehen. Erste Engagements führten ihn ab Mitte der 1980er Jahre zunächst auf die Theaterbühne. Rasch kamen Filmaufnahmen hinzu, die Strecker bei einer breiten Öffentlichkeit bekannt machten. Heute arbeitet er zusätzlich als Hörbuch-Sprecher und vertont Romane von Cornelia Funke und anderen bekannten Autoren.

Rainer Strecker in Aktion

66 Jugendliche von der GWRS Villingendorf durften dieser prominenten Größe nun im realen Leben begegnen. Strecker las ausgesuchte Passagen aus Werken vor, die durch seine Stimme einen besonderen Reiz entfalteten. Er „schlüpfte“ regelrecht in die Charaktere und Inhalte hinein, von denen in den Büchern erzählt wird. Jeder Protagonist erhielt dabei eine eigene Stimmfarbe, Gestik und Mimik Streckers griffen die emotionalen Befindlichkeiten auf und die Lautstärke der gesprochenen Worte nahm eine enorme Spannweite ein. Strecker lebte die Handlung vor, sodass die Zuhörer tief in die fiktiven Romanwelten abtauchen konnten. Zombies, Gauner und andere undurchsichtige Gesellen waren beinahe mit Händen zu greifen. Die Schüler beobachteten aufmerksam die Darbietung des Schauspielers. Nichtleser und Literatur-Muffel? Vielleicht fällt der Griff ins Buchregal nach dieser eindrücklichen Erfahrung zukünftig etwas leichter… .

Nach der Lesung sah man Strecker die Anstrengung an. Wer beim Vortragen mit einer solchen Hingabe agiert, kommt dabei sogar ansatzweise ins Schwitzen - für viele Schüler eine durchaus überraschende Erkenntnis. Locker saß Strecker auf einem Tisch und beantwortete zahlreiche Fragen aus den Reihen seines jungen Publikums. Hier ging es um seinen Werdegang, das Einspielen von Hörbüchern, den Dreharbeiten beim Film und vieles mehr. Ein bekannter Schauspieler, der ganz „normal“ zu sein scheint. Gemeinsam wurde unter Nutzung einer einfachen Sprache gelacht, getratscht und erzählt. Zum Schluss posierte der sympathische Künstler zusammen mit Schülern für Selfies. Autogrammjäger kamen ebenfalls noch auf ihre Kosten.

Die Stadtbücherei Rottweil hatte diese eindrückliche Veranstaltung organisiert. Die stellvertretende Leiterin Diana Lange zeigte sich mit dem Verlauf des Vormittags sehr zufrieden, da Strecker es geschafft habe, die Aufmerksamkeit der großen Schülerzahl auf die Lesung zu lenken. Auch in Zukunft seien ähnliche Angebote geplant. Die Jugendlichen der Klassenstufen 9 und 10 beschäftigen sich verstärkt mit verschiedenen Textformen, um im Frühling für die Abschussprüfungen gewappnet zu sein.

Kontakt

GWRS Villingendorf

Hauptstraße 9
78667 Villingendorf 
Deutschland

Telefon: 0741-347543
FAX: 0741-34625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter in Villingendorf

Heute
16°C
Luftdruck: 1023 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: SW
Geschwindigkeit: 11 km/h
Morgen
20°C
© Deutscher Wetterdienst
Copyright © 2022 GWRS Villingendorf.