Klasse 9a

20191113 143136

Im Rahmen des AES-Unterrichts beschäftigten sich die Neuntklässler mit textilen Entsorgungsstrategien für eine bessere Umwelt. Neben Alternativen wie Altkleidercontainern, Secondhand-Shops und Downcyclingprozessen, lernten die Schülerinnen und Schüler auch Methoden und Verfahrensweisen rund um den Begriff des Upcyclings kennen. Hierbei entwarfen und produzierten die Neuner einzigartige Werkstücke aus alten Kleidungsstücken, nähten diese um und "pimpten" sie kreativ mit Stofffarbe, Bügelbildern, Nieten und anderen dekorativen Elementen auf.