Klasse 6b

Erste Verkaufsaktionen der Apfelklasse

Bei herbstlichem Traumwetter strahlten die Sechstklässler der Apfelklasse bei ihren ersten Verkaufsaktionen vergangenes Wochenende mit der Sonne um die Wette. Endlich konnten die Schülerinnen und Schüler die mit viel Fleiß erwirtschafteten Produkte rund um den Apfel verkaufen und so ihrem Traum von Irland ein Stückchen näher kommen.

Verkauf in Hz Edeka

Neben Apfelsaft, Apfelchips und anderen Leckereien und Basteleien, bot die Apfelklasse auch frische Waffeln und Apfelpunsch an. So mancher Besucher verweilte so genüsslich am Verkaufsstand. Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle den großzügigen Organisatoren des Wochenmarkts in Herrenzimmern sowie der Familie Berger vom Edeka in Dunningen für die unkomplizierte und verlässliche Durchführung des Verkaufs.

Die Apfelklasse plant noch weitere Verkaufsmöglichkeiten- Informationen folgen!

 „An apple a day keeps the doctor away“ sagt ein englisches Sprichwort. Die Sechstklässler der diesjährigen Apfelklasse erfuhren in den letzten Tagen, dass in dieser Redewendung durchaus Wahres steckt. Äpfel sind nicht nur lecker- sie sind auch sehr gesund und voller Vitamine!

Apfelklasse 2021

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des BNT-Unterrichts den Apfel einmal genauer ansahen und untersuchten, wurden sogleich unterschiedliche Apfelsorten verköstigt und Geschmacksunterschiede festgehalten. Neben der Herkunft, dem Anbau und der Pflege von Äpfeln, lernte die Klassenstufe innerhalb eines Themenhefts, warum es die Äpfel in diesem Jahr so schwer hatten zu wachsen: Ungewitter und Hagel machten es den Bienen schwer möglich, die Blüten zu bestäuben.

Weiterlesen ...