Eltern

ELTERNFORUM 2016/1        

pdfEF_2016_1HJ.pdf414.85 kB

 

Lob statt Strafe - Erziehung durch positive Verstärkung

Eine Woche Fernsehverbot, Strafarbeiten, Hausarrest, Liebesentzug – Kinder lernen durch Bestrafung, was angemessen und was verboten ist. Dabei bestimmt auch die Angst vor der Strafe und Konsequenz das Verhalten der Kinder und weniger die Einsicht in das erwünschte Verhalten. Zusätzlich ist es auch sehr anstrengend für die Eltern und Pädagogen. Es geht dabei um Gefühle wie Macht und Ohnmacht auf beiden Seiten.

Möglich ist es auch, weitere Ideen zu nutzen: Lob und positive Verstärkung werden immer mehr eingesetzt, um Kinder zu erziehen. Das funktioniert und kann ein entspannteres Miteinander in Familien ermöglichen.  
Kinder brauchen Anerkennung. Doch motivierendes Lob ist eine Kunst, genau wie aufbauende Kritik.

Der Vortrag bietet Ideen über Chancen und Grenzen zum Thema Lob und Strafe in der Erziehung mit anschließender Möglichkeit zum Austausch.

Wann:    Mittwoch, 16.03.2016, 19.00-21.00 Uhr

Referentin:

Elke Baier-Friede

Systemische Familientherapeutin und Supervisorin (DGSF)

Wo:    
Eschachschule (Aula) - Schulstrasse 7, 78655 Dunningen   

Infos: Jugendreferat Dunningen/Eschbronn, Tel. 07403/ 9295 27

Brainkinetik

Vor Klassenarbeiten bricht bei Schülern oft das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten ein. Die Folgen sind schlechte Noten, Frust und Verlust der Lernfreude. Auch Probleme im Umgang mit Menschen können beim Lernen in der Schule Schwierigkeiten machen.

Kinder lernen wie sie mit BRAINKINETIK Körper und Gehirn spielerisch trainieren können, sich vor dem Lernen, vor den Hausaufgaben aktivieren können.

Frau Birgit Haller wird einen Einblick in die Thematik geben und die Inhalte des Körper-Gehirntrainings, das Sie ab Juni an der GWRS Villingendorf im Rahmen einer AG anbieten möchte, erklären.

Wann:    Dienstag, 19.04.2016 um 19.30 Uhr

Referentin:

Birgit Haller

BrainKinetik-Trainerin und Coach

Wo:    
Grund– und Werkrealschule - Hauptstr. 7, 78667 Villingendorf

Infos und Anmeldung: GWRS Villingendorf, Schulsozialarbeit, Tel.: 0741/ 345175

Natürlich Gesund

Viele Erkrankungen sind "natürlich" heilbar. Besprochen werden Heilkräuter und Hausmittel bei leichten Erkältungskrankheiten, grippalem Infekt, Ohrenschmerzen, Magen-Darm-Erkrankungen.

Der Vortrag gibt Eltern von Grundschulkindern viele Tipps und  Anwendungshinweise.

Ziel: Erkennen der Möglichkeiten und Grenzen von Heilkräutern und Hausmitteln.

Wann:    Dienstag, 10.05.2016 um 19.30 Uhr

Referentin:

Verena Zirngibl

„Apotheke macht Schule“ Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport

Wo:    
Grund– und Werkrealschule - Hauptstr. 7, 78667 Villingendorf

Infos und Anmeldung: GWRS Villingendorf, Schulsozialarbeit, Tel.: 0741/ 345175

Elternforum: interkommunales Projekt der Gemeinden Dunningen, Eschbronn, Villingendorf und Zimmern o.R.

Kontakt

GWRS Villingendorf

Hauptstraße 9
78667 Villingendorf 
Deutschland

Telefon: 0741-347543
FAX: 0741-34625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter in Villingendorf

Heute
8°C
Luftdruck: 1006 hPa
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: WNW
Geschwindigkeit: 7 km/h
Morgen
14°C
© Deutscher Wetterdienst
Copyright © 2022 GWRS Villingendorf.