Archiv Schuljahr 2017/18

Hurra, gewonnen!

Im Januar fuhr der gesamte Jahrgang 7 nach Stuttgart zur CMT, um sich auf die bevorstehende Irlandfahrt vorzubereiten. Dort gewann Lena Gwinner aus der 7a beim Baden-Württemberg-Quiz eine exklusive Baustellenführung auf dem Bundesgartenschaugelände in Heilbronn. Der Gewinn galt nicht für sie alleine, sie durfte die ganze Irlandklasse mitnehmen. So fuhr das Gewinnerteam mir ihren Lehrerinnen Eugenia Remisch, Birgitt Schlieter und Marion Bader am 17. Juli nach Heilbronn, um den Gewinn einzulösen.

Nicht alle Tage: Eine exklusive Baustellenführung auf dem künftigen Bundesgartenschaugelände

Das 144 Millionen Euro Projekt wird nächstes Jahr eröffnet. Von der Idee bis zur Eröffnung werden dann 16 Jahre ins Land gestrichen sein. Die Irlandklasse konnte bei einer 1 ½ stündigen Führung den Duft der Rosen und das „Geschmäckle“ der Bagger und Laster einatmen.

Nach der Führung ging es auf die MS Experimenta. Auf diesem Schiff konnten die Schüler ihr technisches Knowhow zeigen. Sie bauten Vergrößerungsrohre, Neckarflitzer, Buggys, Kritzelmaschinen und verschiedene Musikinstrumente unter fachkundiger Anleitung. Die entstandenen Werke durften alle kostenfrei mit nach Hause genommen werden.


Schon auf der Heimfahrt war jedem klar, dass sie mit diesem Gewinn nicht nur einen x-beliebigen Preis, sondern den Jackpot gewonnen hatten.