Archiv Schuljahr 2013/14

Projekttage bereiten Kunst und mehr für das Dorffest vor

Das Dorffest im Rahmen von 875 Jahre Villingendorf steht vor der Tür. Am Samstag, 19.07.14 und Sonntag, 20.07.14 wird so Einiges geboten sein. Auch die Schulgemeinschaft der Grund- und Werkrealschule beteiligt sich intensiv am historisch „angehauchten“ Fest. Förderverein und Elternbeirat bewirten in der Aula der Schule, tagsüber im Dorf- und abends im Nachtcafé. Geboten werden Kaffee und selbstgemachte Kuchen, aber auch Guinness und Cider von der von den siebten Klassen vielbereisten  grünen Insel Irland.

Ein Highlight wird das bei den Projekttagen unter Leitung von Tanja Besemer und Angelika Grimm mit Schülern einstudierte „Schulmeisterstück“ sein: Halbstündige Vorführungen am Samstag, 19.07.14um 15.30 Uhr und Sonntag, 20.07.14 um 13.45 Uhr, jeweils im Erdgeschoss des Hinteren Schulgebäudes (Klasse 10) warten auf Publikum.

Nicht genug des Theaters: Das Käppeletheater bietet Cabaret im Musiksaal: Drei Vorführungen am Samstag, 19.07.14 um 20.30 Uhr, 21.30 Uhr und 22.30 Uhr.

Historische Aufnahmen kann man sich am Samstag, 19.07.14 von 16.00 Uhr – 18.30 Uhr und am Sonntag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr anfertigen lassen. Wer möchte nicht einmal im Stile der Urgoßeltern abgelichtet werden?

Auch werden die Ergebnisse der Projekttage im Bereich des Dorf- bzw. Nachtcafés in der Aula ausgestellt. Werfen Sie einen Blick aus neuen und alten Fenstern, betrachten Automobile, Hüte, Schilder und Musikinstrumente im Wandel der Zeit.